*
social-menu
blockHeaderEditIcon
Logo
blockHeaderEditIcon
Michael Strachowitz | Beratung | Training | Coaching
Videokurs-Block1
blockHeaderEditIcon

Herzlich willkommen beim Video-Coaching mit Michael Strachowitz!

Videokurs-Block13
blockHeaderEditIcon

Video 4: E³ - Das KnowHow

Know-How - für alles gibt es einen besten Weg

In diesem Video geht es um KnowHow als Grundlage richtigen Handelns.

Wir wissen ja bereits: Ohne Aktivität gibt es keine Resultate.

Doch nur gekonntes Handeln führt zum erwünschten Ergebnis. Und Könner zu werden, ist für jeden möglich.

Die richtige innere Einstellung zu haben und stets zu wissen was man will, ist schon die halbe Miete. Dadurch erhalten Sie sich die Freude an der Arbeit und bleiben aktiv. Was aber ist, wenn die Ergebnisse nicht so ausfallen wie vorgesehen? Wie geht es Ihnen, wenn sich Fehler häufen, immer wieder etwas schief geht und alles Tun nicht zum Erfolg führt? Genau - Sie sind frustriert! Aber warum hat etwas nicht funktioniert? Was hat gefehlt?

Blinder Aktionismus alleine reicht nicht.



Um Resultate zu erzielen, und zwar die erwünschten, reicht blinder Aktionismus alleine nicht. Nur wenn das Handeln mit Sachverstand gepaart ist, geht es zügig voran. Werden Sie also ein Könner auf Ihrem Gebiet. Erwerben Sie das nötige Knowhow und keine Aufgabe wird Ihnen je zu schwer erscheinen. Das Gute daran ist: Sie können alles lernen! Von allem, was Sie heute gut können, hatten Sie einst keine Ahnung! Sie haben es gelernt!

Beginnen wir mit einer Definition. Know-How bedeutet im Sinne unseres Videos hier folgendes:

Die beste Vorgehensweise kennen und anwenden können, um ein geplantes Ziel zu erreichen, um die dafür erforderlichen Aufgaben richtig erledigen zu können. Tatsächlich gibt es für jede Arbeit einen besten Weg, diese auszuführen. Diese optimale Vorgehensweise führt  mit dem geringster Aufwand in kürzester Zeit bei geringstem Ressourcen-Verbrauch zum bestes Ergebnis.

Sie kennen das:

• Der Nachbar, der sich als Experte bezeichnet, beseitigt das Softwareproblem auf Ihrem PC doch nicht.

• Das Angebot des neuen Kollegen für den wichtigen Kunden strotzt vor Rechtschreibfehlern und
muss neu geschrieben werden.

• Das Klappergeräusch an Ihrem Auto ist kurz nach dem Eingriff Ihres Autoschrauberfreundes doch wieder zu hören.

Wo gestümpert wird muss alles noch einmal gemacht werden. Jede Nachbesserung verärgert die Personen, die davon betroffen sind: Den Chef, die Kunden,die Kollegen. Pfusch erhöht den Aufwand, Können reduziert ihn.

Auch bei fehlerhafter und unsachgemäßer Ausführung werden ja Zeit und Mühe aufgewendet, es entstehen Kosten. Der einzige Trost mag sein, dass man durch die fehlerhafte Ausführung vielleicht etwas gelernt hat. Ansonsten gilt: Pfusch ist Verschwendung, Können macht produktiv.

Wenn Sie über Know-How verfügen, wenn Sie ein Könner Ihres Fachs sind, schätzen Sie Ihre Erfolgswahrscheinlichkeiten höher ein. Deswegen wagen Sie sich an größere, lohnendere Projekte heran. Ihr starkes Selbstvertrauen lässt Sie mit mehr innerer Sicherheit ans Werk gehen.

Was einer kann, das können alle - natürlich auch Sie! Alles, was Sie heute routiniert durchführen können, haben Sie einmal gelernt. Es war nur am Anfang schwer. Heute können Sie Auto fahren, sprechen eine oder mehrere Fremdsprachen, üben Ihren Beruf fachmännisch aus, spielen ein Musikinstrument, beherrschen das 10-Finger-Tastatur-Blindschreiben und sind Meister in einer Sportart. Sie haben sich selbst bewiesen, dass man alles lernen kann. Also können Sie auch das Lernen, was Ihnen an Fähigkeiten noch fehlt, um Ihr Ziel zu erreichen.

Ausreden trösten nur kurze Zeit. Sicher haben Sie folgende Aussagen schon von Leuten aus Ihrer Umgebung gehört:

• „Das kann ich nicht“.

• „Das ist zu kompliziert“.

• „Dafür habe ich kein Talent“.

• „Ich habe nicht studiert“ oder „Ich war noch nie..., ich habe noch nie...“.

Warum nur machen sich manche Menschen absichtlich schwach? Meist sind es nur Ausreden von Personen, die beschlossen haben, sich nicht mehr weiterzuentwickeln. Wer sagt, er kann nicht, der meint, er will nicht. Sie gehören nicht dazu - da bin ich mir sicher. Sonst würden Sie sich dieses Video nicht ansehen.


Etwas zu lernen ist kein Hexenwerk

Alles, was Sie heute wissen und können, haben Sie sich über drei Wege angeeignet: Hören, Sehen und Machen. Jemand hat Ihnen etwas erklärt, vielleicht Ihre Eltern, ein Lehrer, der Vorgesetzte, ein Kollege, oder Sie haben einem Hörbuch gelauscht. Oder aber, Sie haben etwas gelesen: Ein Fachbuch, eine Bedienungsanleitung, einen Artikel in einer Zeitschrift oder im Internet. Dann haben Sie das neue Wissen ausprobiert und anschließend ausdauernd geübt. Mehr war da nicht. Sie brauchen kein Genie zu sein, nur fleißig.

Sie wissen doch bereits, wie Lernen funktioniert. Sie haben es oft genug selbst gemacht. Sie haben sich neues Wissen oder eine neue Fertigkeit dadurch angeeignet, indem Sie die neuen Informationen so lange immer wieder gelesen oder angehört haben, bis Sie sie selbst wiedergeben konnten. Sie haben eine neue Tätigkeit so lange wiederholt, bis Sie sie perfekt ausführen konnten. Die Neurologen sagen uns, dass wir alles lernen können, wenn wir es mindestens 30 Mal wiederholen. 30 Mal – das ist doch nicht viel!

Unser Ego mag das zwar nicht, es ist aber sehr nützlich, sich immer wieder selbst in Frage zu stellen. Prüfen Sie deshalb gelegentlich: Ist das, was ich meine zu wissen, überhaupt richtig? Ist es noch aktuell? Es kommt vor, dass wir Informationen und Meinungen von anderen einfach ungeprüft übernehmen - obwohl es falsches oder bereits überholtes Wissen ist. Dann ist es notwendig, sich davon zu trennen und gegen aktuelles Knowhow auszutauschen. Bleiben wir also stets offen und lernbereit.

Wissen ändert und erweitert sich fortlaufend und ist nur für begrenzte Zeit aktuell. Soll es weitergehen im Leben, ist es unabdingbar, stets weiterzulernen.

Seien Sie bereit, immer wieder Neues zu lernen. 
Das macht auch richtig Spaß!
Plötzlich öffnen sich da neue Welten!

Ist es nicht herrlich, immer wieder staunen zu dürfen?

Und nicht zuletzt: Lernbereitschaft ist ein echter Erfolgsfaktor.

Bleiben Sie neugierig, es gibt noch so viel zu entdecken!

Ihr Michael Strachowitz

Videokurs-Block6
blockHeaderEditIcon

Workbook zum Kurs

- Download-

Den Video-Kurs in Textform
kannst Du als pdf jetzt

hier herunterladen!

Footer-01
blockHeaderEditIcon

Kontakt | Anfahrt
 

Telefon: 07937 - 80 33 151
E-Mail: info@strachowitz.com

Adresse: Jagstblick 9/1

74677 Dörzbach  
Deutschland

Footer-03
blockHeaderEditIcon

100% Content aus der Praxis für Deinen Geschäftsaufbau und Deinen persönlichen, sowie wirtschaftlichen Erfolg:

 


 

Mit diesem Newsletter erreichst Du Deine Ziele 
im Network-Marketing noch einfacher und schneller!

 
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail